Willkommen auf SCHMERZEN-Forum.de

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu Ihren Schmerzen!

Es gibt viele Arten von Schmerzen und viele Arten von Schmerztherapien. Genauso wie jeder Mensch anders auf Schmerzen reagiert, wird jede Person auch anderes auf die Schmerzbehandlung reagieren. Schmerzen können das gesamte Leben beeinflussen – ja sogar zu Depressionen führen und die alltäglichen Dinge des Lebens entscheidend beeinflussen.

Die häufigsten vorkommenden Leiden, die mit körperlichen Schmerzen und Beschwerden in Verbindung stehen, sind:

Ziel eines jeden Menschen, der täglich unter Schmerzen leidet, ist, den Schmerz zu reduzieren, zu lindern, die Funktionsfähigkeit des Körpers wieder herzustellen, und die Lebensqualität zu verbessern. Um genau dies zu erreichen, ist es von besonderer Bedeutung, die Ursache der Schmerzen zu erkennen – also ob eine Verletzung, Krankheit, Entzündung, Nervenleiden etc. vorliegt, wie die Ausprägung ist (mild, moderat, stark) und welcher Krankheitstyp (akut oder chronisch) vorliegt.

Ist die Ursache erst einmal festgestellt, geht es um die Frage: „Wie sollen die Schmerzbehandlung aussehen?“ Schmerzen können auf viele verschiedene Arten behandelt werden, die in jedem Falle mit einem Arzt besprochen werden sollten. Einige davon sind hier aufgelistet:

  • Chiropraktische Behandlung und Physiotherapie zielt auf den Bewegungsapparat (Knochen und Muskeln) und das Nervensystem (Gehirn, Rückenmark, Nerven) ab. Chiropraktiker und Physiotherapeuten empfehlen bestimmte Bewegungsübungen zur Schmerzlinderung und richtigen Ausrichtung der Wirbelsäule und des Körpers.
  • Massagen werden angewandt, um Muskeln zu lockern, zu entspannen, zu stimulieren, wobei Druck und Reibung eingesetzt wird, um die Durchblutung zu fördern und die Mobilität zu steigern.
  • Traditionelle Chinesische Medizin, z.B. Akupunktur, Akupressur-Massage, Tai Chi, Qi Gong etc. zur Schmerzbehandlung findet immer mehr Zuspruch.
  • Rehabilitations-Behandlungen in Rehabilitations-Zentren.
  • Yoga – eine Philosophie aus dem Hinduismus, bei der durch körperliche und mentale Übungen versucht wird, den Schmerz einzudämmen und die physiologischen Funktionen besser zu kontrollieren.
  • Operationen, bei starken Schmerzen welche nicht mit anderen Therapieansätzen behoben werden können (z.B. Arthroskopie, Einsetzen künstlicher Gelenke, Nervenoperationen wie Sympathektomie etc.).

Schmerzen – Was kann man selber tun?

Schmerzen können unerträglich sein. Sobald Schmerzen auftreten, ist es daher unbedingt ratsam, einen Arzt aufzusuchen. Im Vorfeld des Arztbesuchs und der eigentlichen Schmerzbehandlung sollte man sich allerdings schon einige Gedanken machen, um die erfolgreiche Behandlung der Schmerzen zu unterstützen.

Sie haben Fragen zu Ihren Schmerzen und möchten sich über die Symptome, Ursachen und Risikofaktoren sowie Behandlung und Vorsorgemöglichkeiten informieren? Dann sind Sie hier auf unserem Schmerzen-Forum genau richtig!

Schmerzen-Forum

Unsere Partnerapotheke:

medpex Versandapotheke

Sponsoren: